Schule

Tag der offenen Tür - Donnerstag 18. Jänner, 15 - 17 Uhr

 

Elternbildung  - Donnerstag 18. Januar 2018,  17:30 Uhr

Anthroposophie und Waldorfpädagogik

 

Lernen mit Kopf, Herz und Hand.
Altersspezifisches Lernen für eine Erziehung zur Freiheit.

 

Die Kinder von heute werden in Zukunft Lösungen zu den globalen Herausforderungen finden müssen,  denen wir heute schon begegnen. Pädagogische Forschung und Wirtschafts-wissenschaften zeigen seit einigen Jahren immer deutlicher, dass fachliches Wissen zwar unverzichtbar, allein aber nicht ausreichend ist. Hinzukommen müssen eine fachübergreifende Basisqualifikation und die Ausbildung von Interessen in möglichst vielen Bereichen.

 

Um verantwortungsbewusst handeln zu können, müssen Kinder und Jugendliche heute die Fähigkeiten entwickeln, die sie für morgen brauchen.

  •  Selbständigkeit und Initiativkraft
  •  Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit
  •  Soziales Verantwortungsbewusstsein
  •  Bereitschaft zu kontinuierlichem Lernen
  •  Spontanität und Flexibilität